Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Personal menu
(0)
Filter
Close

Badmöbel ArlexItalia Takai

Badmöbel ArlexItalia Takai. Die Kollektion Takai von Arlexitalia zeichnet sich für die einfache und lineare Gestalten des minimalistischen Stil. Die abgerundeten Kanten des Aufsatzwaschbeckens Agorà mit himmelblau Ausführung ergänzen diese Komposition.

Das Badmöbel Arlexitalia Takai besteht aus:
-Konsole für Aufsatzwaschbecken. Ausführung: matt weiß. Bügel inklusive. Maße: L.140 T.52 H.9 cm
-Aufsatzwaschbecken Agorà aus Tecnoril, mit Up&Down Ablaufgarnitur. Ohne Überlauf. Ausführung: matt weiß (innere Seite) und alle matt Farben (äußere Seite). Maße: L.54 T.36 H.15 cm.
-Unterschrank mit drei Schubladen. Ausführung: matt weiß. Maße: L.172,5 T.52 H.30 cm. Öffnung der Schubladen mit „Push to Open“ System.

Im Artikel sind Up&Down Ablaufgarnitur, Befestigungsstangen für Hängeschränke, Eisenwaren und Gebrauchsanweisungen inbegriffen. Siphon nicht inklusive.

Eleganz und Funktionalität sind in dieser gegenwärtigen Kollektion augenfällig. Verschiedene Materialien auf Wunsch, leuchtende Farben.

Für andere Maße oder Farbenausführungen Kontaktieren Sie uns.
Versand in vier Wochen ab Bestellung.
Schwere Last: kontaktieren Sie uns für die Lieferkosten.
Hersteller: ARLEX ITALIA
Artikelnummer: Takai
Fragen Sie uns nach einen Kostenvoranschlag
- +

ALLGEMEINE TECHNISCHE MERKMALE:

Lackierte Korpi (sichtbare Seiten und Kanten). Die sichtbaren Seiten als auch die Innenbereiche der spezifischen Modelle sind mit Lacken lackiert, die in Laboratorien auf Lichtresistenz, Abrieb, Reaktion auf chemische Belastungen und Reinigungsmittel, Oberflächenhärte und Wärmebeständigkeit, gemäß den Bestimmungen hinsichtlich Inneneinrichtungen, getestet wurden. Aufgrund der Einwirkung von Licht kommt es bei den lackierten Oberflächen im Laufe der Zeit zu Farbveränderungen. Der direkte Kontakt mit Sonnenlicht ist zu vermeiden.

Lackierte Türen und Fronten
Die Türen und die Standard – Fronten bestehen aus Holzfaserplatten mittlerer Dichte (MDF) mit einer Stärke von 19mm. Die gebogenen Türen und Fronten sind aus furniertem Schichtholz MDF oder Polyurethan- Schaum, beiderseits mit einer Stärke von 19mm. Die Türen und Fronten sind mit einer Polyester-Basis behandelt und darauffolgend mit Lacken beschichtet, die in Laboratorien auf Lichtresistenz, Abrieb, Reaktion auf chemische Belastungen und Reinigungsmittel, Oberflächenhärte und Wärmebeständigkeit, gemäß den Bestimmungen hinsichtlich Inneneinrichtungen, getestet wurden. Aufgrund der Einwirkung von Licht kommt es bei den lackierten Oberflächen im Laufe der Zeit zu Farbveränderungen. Der direkte Kontakt mit Sonnenlicht ist zu vermeiden.

Reinigung: Für die Reinigung der lackierten Möbelteile ist ein weiches und feuchtes Tuch zu verwenden. Als Alternative können flüssige Reinigungsmittel oder Glasreinigungsmittel benutzt werden. Keine Produkte mit Ammoniak, Trichloräthylen, Aceton oder anderen Lösungsmitteln jeglicher Art benutzen. Im Falle von besonders hartnäckigen Flecken, nur bei glänzend lackierten Möbelteilen, kann ein mit Wasser verdünnter Äthylalkohol benutzt werden. Stahlwolle oder Schleifmittel sind nicht zu verwenden. Wasserstauung vermeiden und die Oberflächen mit einem weichen Tuch abtrocknen. Für die Reinigung der Holzoberflächen ist ein feuchtes und weiches Tuch zu verwenden. Dieselben Einschränkungen wie bei den lackierten Möbelstücken einhalten und in jedem Fall Wasser- oder Dampfablagerungen entfernen.

Die Platten aus Tecnoril bestehen zu Zweidrittel aus natürlichen, mineralischen Substanzen und zu einem Drittel aus Acrylharzen. Die Light Tec Platten sind mit Gussformen hergestellt und bestehen aus natürlichen, mineralischen Substanzen und aus Acrylharzen und Polyster. Tecnoril, DeiMos und Light Tec eignen sich für unsichtbares Kleben und thermische Formung der Platte. Somit ermöglichen sie die Realisierung von Tops mit integrierten Waschbecken.
Corian, Tecnoril, DeiMos e Light Tec ermöglichen, durch Ihre Kompaktheit und Einheitlichkeit des gesamten Stärke der Platte, im Falle von Kratzern oder Flecken eine Wiederherstellung der Oberfläche, indem diese geschliffen wird. Für die Anbringung sind neutrale Dichtungsmassen (kein essighaltiges Silikon) zu verwenden. Die Öberfläche, im Griff satiniert, erweist sich nicht
porös und garantiert somit eine limitierte Rückhaltung von Keimen und Bakterien. Eine regelmäßige Reinigung garantiert die Beibehaltung des originalen Erscheinungsbildes.

Reinigung: Regelmäßige Reinigung. Wasser, Seifen- und eine generelle Flüssigkeitsstauung vermeiden. Zur Reinigung ist ein weicher Schwamm oder ein weiches Tuch mit normalen Fettlösungsmitteln und flüssigen oder cremigen Reinigungsmitteln zu verwenden. Die Ablagerung von Reinigungsmitteln vermeiden, diese mit lauwarmen Wasser abwaschen und mit einem weichen Tuch abtrocknen. Im Falle von hartnäckigen Flecken können Scheuermittel und scheuernde Schwämme (Scotch-Brite) mit kreisförmigen Bewegungen angewendet werden. Die Reinigung mit lauwarmen Wasser abschließen und am Ende mit einem weichen Tuch abtrocknen.

ALLGEMEINE TECHNISCHE MERKMALE:

Lackierte Korpi (sichtbare Seiten und Kanten). Die sichtbaren Seiten als auch die Innenbereiche der spezifischen Modelle sind mit Lacken lackiert, die in Laboratorien auf Lichtresistenz, Abrieb, Reaktion auf chemische Belastungen und Reinigungsmittel, Oberflächenhärte und Wärmebeständigkeit, gemäß den Bestimmungen hinsichtlich Inneneinrichtungen, getestet wurden. Aufgrund der Einwirkung von Licht kommt es bei den lackierten Oberflächen im Laufe der Zeit zu Farbveränderungen. Der direkte Kontakt mit Sonnenlicht ist zu vermeiden.

Lackierte Türen und Fronten
Die Türen und die Standard – Fronten bestehen aus Holzfaserplatten mittlerer Dichte (MDF) mit einer Stärke von 19mm. Die gebogenen Türen und Fronten sind aus furniertem Schichtholz MDF oder Polyurethan- Schaum, beiderseits mit einer Stärke von 19mm. Die Türen und Fronten sind mit einer Polyester-Basis behandelt und darauffolgend mit Lacken beschichtet, die in Laboratorien auf Lichtresistenz, Abrieb, Reaktion auf chemische Belastungen und Reinigungsmittel, Oberflächenhärte und Wärmebeständigkeit, gemäß den Bestimmungen hinsichtlich Inneneinrichtungen, getestet wurden. Aufgrund der Einwirkung von Licht kommt es bei den lackierten Oberflächen im Laufe der Zeit zu Farbveränderungen. Der direkte Kontakt mit Sonnenlicht ist zu vermeiden.

Reinigung: Für die Reinigung der lackierten Möbelteile ist ein weiches und feuchtes Tuch zu verwenden. Als Alternative können flüssige Reinigungsmittel oder Glasreinigungsmittel benutzt werden. Keine Produkte mit Ammoniak, Trichloräthylen, Aceton oder anderen Lösungsmitteln jeglicher Art benutzen. Im Falle von besonders hartnäckigen Flecken, nur bei glänzend lackierten Möbelteilen, kann ein mit Wasser verdünnter Äthylalkohol benutzt werden. Stahlwolle oder Schleifmittel sind nicht zu verwenden. Wasserstauung vermeiden und die Oberflächen mit einem weichen Tuch abtrocknen. Für die Reinigung der Holzoberflächen ist ein feuchtes und weiches Tuch zu verwenden. Dieselben Einschränkungen wie bei den lackierten Möbelstücken einhalten und in jedem Fall Wasser- oder Dampfablagerungen entfernen.

Die Platten aus Tecnoril bestehen zu Zweidrittel aus natürlichen, mineralischen Substanzen und zu einem Drittel aus Acrylharzen. Die Light Tec Platten sind mit Gussformen hergestellt und bestehen aus natürlichen, mineralischen Substanzen und aus Acrylharzen und Polyster. Tecnoril, DeiMos und Light Tec eignen sich für unsichtbares Kleben und thermische Formung der Platte. Somit ermöglichen sie die Realisierung von Tops mit integrierten Waschbecken.
Corian, Tecnoril, DeiMos e Light Tec ermöglichen, durch Ihre Kompaktheit und Einheitlichkeit des gesamten Stärke der Platte, im Falle von Kratzern oder Flecken eine Wiederherstellung der Oberfläche, indem diese geschliffen wird. Für die Anbringung sind neutrale Dichtungsmassen (kein essighaltiges Silikon) zu verwenden. Die Öberfläche, im Griff satiniert, erweist sich nicht
porös und garantiert somit eine limitierte Rückhaltung von Keimen und Bakterien. Eine regelmäßige Reinigung garantiert die Beibehaltung des originalen Erscheinungsbildes.

Reinigung: Regelmäßige Reinigung. Wasser, Seifen- und eine generelle Flüssigkeitsstauung vermeiden. Zur Reinigung ist ein weicher Schwamm oder ein weiches Tuch mit normalen Fettlösungsmitteln und flüssigen oder cremigen Reinigungsmitteln zu verwenden. Die Ablagerung von Reinigungsmitteln vermeiden, diese mit lauwarmen Wasser abwaschen und mit einem weichen Tuch abtrocknen. Im Falle von hartnäckigen Flecken können Scheuermittel und scheuernde Schwämme (Scotch-Brite) mit kreisförmigen Bewegungen angewendet werden. Die Reinigung mit lauwarmen Wasser abschließen und am Ende mit einem weichen Tuch abtrocknen.

Produktspezifikation
Stil Modern
Installation Wandhängend
Waschbecken Version Aufsatwaschbecken
Tiefe 52 cm
Länge 172 cm
Oberfläche Lackierte Farbe
Tags